Kompetenz und Leidenschaft für Immobilien

Mehr zum Unternehmen
Die alpha Gruppe

Als ein Unternehmen der Metropolregion Nürnberg etablierte sich die alpha Gruppe sowohl mit Investitionen in Bestandsbauten und industriellen bzw. militärischen Brachflächen, als auch bei Neubauprojekten von unterschiedlicher Größenordnung. Impulsgebend an der Spitze steht Immobilienunternehmer Gerd Schmelzer.

Fakten

KOMPETENZEN

  • Investment - 40%
  • Verwaltung - 20%
  • Entwicklung - 40%

UNTERNEHMENSSITZ

Nürnberg

GRÜNDUNG

1979

NUTZFLÄCHE

ca. 350.000 qm

VERTEILUNG

  • Produktion & Lager - 49%
  • Büro - 25%
  • Soziale Einrichtungen - 9%
  • Hotel - 5%
  • Wohnungen - 3%
  • Sonstiges - 9%

Chronik

Gründung der alpha Gruppe

Kauf der ersten Immobilie „die Gurkenfabrik“ neben dem Albrecht-Dürer-Haus; heute Teilflächen des historischen Felsenkellers Nürnbergs / Altstadthof

Übernahme von Bing-Vergaser; ehemaliges Funkhaus Nürnberg; heute radiocity

Kauf des ehemaligen Triumph-Adler-Geländes; heute Mittelstandszentrum TA / Innovum

Erwerb des Verwaltungsgebäudes der Bayerischen Milchunion, welches von Otto Ernst Schweizer entworfen wurde; heute Milchhofpalais

Kauf und Entwicklung der ehemaligen Infanteriekaserne; heute Tilly Park

Erbwerb der ehemaligen adidas Zentrale am Adi-Dassler-Platz 1

Kauf und Entwicklung des Sebalder Verlag Areals; heute Sebalder Höfe

Ersteigerung des Augustinerhofs

Projektentwicklung der Fürther Straße 111 zum heutigen Datev IT-Campus

Übernahme von Teilfächen des Grundig Fernsehwerks und Entwicklung des Grundig Immobilienparks

Kauf der HDI-Türme; heute Wöhrder See Türme

Übergabe des Hotels Saxx am Hauptmarkt 17 an die Pächterfamilie Rübsamen

Eröffnung des Hotel Melter in der Königstraße 41 in Nürnberg

Umbau der ehem. Grundig Türme zu einer Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung des Freistaats Bayern

Umnutzung und Revitalisierung von mehr als 80.000 qm im Grundig Immobilienpark zu Büro-, Labor-, Logistik- und Produktionsflächen

Eröffnung der Markgrafenhallen in Bayreuth; Entwicklung einer ehemaligen Baumwollspinnerei zu einem multifunktionalen Dienstleistungsstandort

»Unsere Herausforderung ist es, ein neues Gleichgewicht zwischen ökonomischer Nutzung, der Erfüllung moderner Bedürfnisse und dem Respekt vor nachhaltigen Werten zu schaffen. Diese Aspekte treiben uns bei der täglichen Arbeit an, um auch in Zukunft bleibende Akzente in der Region zu setzen.«

Gerd Schmelzer

Gerd Schmelzer

Gründer der alpha Gruppe

Die alpha Gruppe deckt alle Phasen des Lebenszyklus eines Immobilieninvestments ab. Von der Planung, Finanzierung bis hin zum Bau und der Verwaltung liegen alle Tätigkeiten im Rahmen unserer Gruppe. Dabei ist es unser Anspruch die Qualität der Immobilie hoch zu halten, um bleibenden Wert zu schaffen.

Seit 1979 stellen wir uns erfolgreich den sich stets ändernden Markt- und Umweltbedingungen und wachsen dabei stetig.

Durch die Kompetenz und Leidenschaft unserer Mitarbeiter ist die Realisierung einer nachhaltigen und zukunftsgerichteten Strategie erst möglich. Die Einbindung der nachfolgenden Generation sichert die Stabilität des Unternehmens. Darüber hinaus stellt unser Motto »Kompetenz und Leidenschaft für Immobilien« die Basis unseres Handelns dar.

Kompetenzen

Die alpha Gruppe konzentriert ihr Wirken auf die Immobilienprojektentwicklung und die Verwaltung von gewerblichen und wohnwirtschaftlich geprägten Liegenschaften. Die Immobiliengruppe vereint mit über 50 Mitarbeitern exzellente Kompetenzen für Projektentwicklung, Beratung und Realisierung, Neustrukturierung und Management von Immobilieninvestitionen.

Investment

Werterhaltung.

Die Philosophie der alpha Gruppe ist, einer Immobilie etwas Besonderes mitzugeben. Nur eine Immobilie, die auch zukunftsfähig ist, kann ihre Werte nachhaltig erhalten. Nur dann kann die Zufriedenheit der Mieter sowie für die Menschen, die mit und in den Gebäuden leben und arbeiten, gesichert werden.


Wertschaffung.

Wir tätigen ständige Neuinvestitionen in entwicklungsfähige Immobilienobjekte, mit dem Ziel unser Portfolio zu erweitern.


Regionalität.

Regionale Spezialisierung verleiht Sicherheit bei der Bewertung eines Standortes hinsichtlich Chancen und Risiken. Die alpha Gruppe verfügt über ein belastbares und stabiles Netzwerk innerhalb der Branche.

Entwicklung

Revitalisierung und Entwicklung städtischer Quartiere.

Wenn vormals militärisch oder großindustriell genutzte Standorte einer neuen Nutzung zugeführt werden sollen, ist die konzeptionelle Entwicklungsarbeit der Kern unserer Leistung. Wir beziehen die Überlegungen der Stadtplanung und die Entwicklung einer neuen kulturellen Identität sowie die Interessen späterer Nutzergruppen in unsere Gesamtkonzeption von Anfang an mit ein. Somit können wir gewährleisten, dass sich ehemalige Brachflächen in nachhaltige Bausteine moderner Stadtkonzepte wandeln. Wir sehen den Schwerpunkt unsere Aufgabe im Erneuern und Erhalten ungenutzter Werte. Schwierige Situationen, wie z. B. die Beseitigung von Altlasten und bestehende Restriktionen, wie die Rücksichtnahme auf umliegende Bebauung, wandeln sich bei kompetenter Planung und nachhaltiger Umsetzung in überzeugende Konzepte.


Hotelentwicklung.

Zu unserem Leistungsportfolio zählt auch der Bereich der Hotelentwicklung. Wir begleiten Hotelbetreiber bei der Konzeptionierung, Planung und Umsetzung ihrer Objekte. Das Novina Hotel am Tillypark oder auch das Saxx Hotel am Hauptmarkt direkt am schönen Brunnen zählen bspw. zu unseren erfolgreich realisierten Projekten. Darüber hinaus sind auch wir Gastgeber eines Apparmenthauses in einer Premiumlagen der Nürnberger Innenstadt. Bei der Ausstattung legen wir sehr großen Wert auf Komfort, Funktionalität und Individualität.

Verwaltung

Überwiegend konzentrieren wir uns auf die Betreuung gewerblicher Liegenschaften, insbesondere Gewerbeparks. Wir arbeiten sowohl mit privaten Immobilieneigentümern als auch mit institutionellen Investoren aus dem In- und Ausland zusammen.
In Zusammenarbeit mit den Mietern optimieren wir neben der täglichen Betreuung auch die Rentabilität der Immobilie. Im Rahmen unserer regelmäßigen Reportings geben wir eine Übersicht bezüglich der Mieteinnahmen, sämtlicher Bewirtschaftungs- und Reparaturkosten bis zum Ertragswert der Immobilie. Wir sorgen für eine langfristige Erhaltung der Vermögenswerte und eine rentable Durchführung von Reparaturen und Instandhaltungen.

Kulturförderung

Die Entwicklung der Kulturlandschaft innerhalb der Metropolregion Nürnberg liegt Gerd Schmelzer am Herzen. Er unterstützt zahlreiche Institutionen, Kulturschmieden und Künstler und eröffnet mit der alpha Gruppe freie Räume in der Stadt. Durch temporäre Kunstinstallationen sowie Veranstaltungen in Nürnberg lässt er an seiner Bewunderung und Freude für die Region teilhaben. »Ein integratives Miteinander, welches auch sozialen und kulturellen Einrichtungen Platz zur Entfaltung bietet, ist Bestandteil unserer Philosophie. In diesem Sinne unterstützen wir kulturelle Einrichtungen, wie das Theater Pfütze, die Staatsoper Nürnberg und die Lebenshilfe.«

Staatsoper Nürnberg

»Die Freunde der Staatsoper Nürnberg e.V. wurden unter dem Namen Opern- und Konzertfreunde Nürnberg e.V. im Jahr 1978 ins Leben gerufen, um neben dem Zeichen der Verbundenheit mit dem Nürnberger Theater- und Konzertleben für die finanzielle wie auch ideelle Unterstützung der Theaterarbeit zu sorgen. Heute zählt der Freundeskreis rund 1000 Mitglieder und ist ein wichtiges Bindeglied zwischen dem Staatstheater, der Stadt und der Metropolregion Nürnberg.« (Staatsoper Nürnberg)

 

Die alpha Gruppe ist ein Mitglied und Mäzen der Freunde der Staatsoper Nürnberg
www.freunde-der-staatsoper-nuernberg.de

Theater Pfütze

»Unsere Stücke sind Geschichten, die vom Leben erzählen. Von den Herausforderungen und Chancen, von der Schönheit und der Lust des Lebens. Geschichten von Helden, die den Mut haben, auch mal Angst zu haben. Unsere Inszenierungen öffnen die Tür zur Phantasie, lassen Raum für eigene Gedanken, Bilder und Gefühle und ermutigen große und kleine Zuschauer das Leben in die eigene Hand zu nehmen.« (Theater Pfütze)

 

Im November 2007 konnte das Kindertheater Pfütze dank der Initiative von Unternehmer Gerd Schmelzer und der Unterstützung von Stiftungen, Sponsoren und privaten SpenderInnen einen Neubau in den Sebalder Höfen beziehen.

www.theater-pfuetze.de