Büro-/Praxisflächen im Familienzentrum Rosengarten

slide
slide
slide
slide
slide

Standort:

90762 Fürth, Rosenstr. 16-20

Nettomiete:

auf Anfrage

Aufzug

Lastenaufzug, Personenaufzug

derzeitige Nutzung

frei

Energieträger

Gas

Heizungsart

Zentralheizung

Preisinfo

provisionsfrei

Sicherheitstechnik

Empfang

Sonstiges/Wohnen

barrierefrei, rollstuhlgerecht

Zustand

projektiert

Energieausweistyp:

Bedarfsausweis

Baujahr laut Energieausweis:

1994

Wesentliche Energieträger:

Erdgas

Endenergiebedarf (Wärme):

229,0000 kWh/(m²·a)

Endenergiebedarf (Strom):

34,0000 kWh/(m²·a)

Mitten in der Fürther Innenstadt entsteht auf ca. 8.600 qm das neue „Familienzentrum Rosengarten“. Die Neukonzeptionierung der ehemaligen Seniorenresidenz sieht vielseitige Nutzungen aus den Bereichen Soziales, Gesundheit und Dienstleistung vor.
Die Immobilie besteht aus einem Haupthaus mit sechs Geschossen und zwei über den Innenhof angrenzenden Wohn- und Geschäftshäusern.
Das Haupthaus bietet einen zentralen Empfangs- und Eingangsbereich. Die Gestaltung der Innenräume, die durch die ehemalige Nutzung als Pflege- und Altenheim überwiegend aus 1- und 2 Zimmern besteht, kann je nach Nutzer individuell umgestaltet werden. Alle Geschosse sind mit zwei Personenaufzügen und einem Lastenaufzug erreichbar. Vom 1. OG gelangt man auf die innerstädtische Sonnenterasse, die das Haupthaus mit dem Nebengebäude verbindet.
In den zur Gartenstraße gelegenen Wohn- und Geschäftshäusern befinden sich im Erdgeschoss 4 Ladeneinheiten und in den weiteren Geschossen (1.OG – DG) insgesamt 24 altersgerechte 2-Zimmer-Wohnungen, mit Wohnflächen zwischen 50 – 70 m². Beide Aufgänge sind mit einem Personenaufzug bis in die Tiefgarage erschlossen.

Das Objekt befindet sich in Innenstadtlage mit vielen Fußgängerzonen in unmittelbarer Nähe des Rathauses. Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und Drogerie befinden sich in einem Umkreis von 1 km und sind somit fußläufig erreichbar. Die Norma befindet sich in der Blockbebauung der Residenz und ist somit nur wenige Schritte entfernt. Der Fürther Stadtpark ist fußläufig erreichbar und lädt zu schönen Spaziergängen und zum Verweilen ein.

Das Fürther Klinikum ist mit dem Auto binnen weniger Minuten erreicht. Eine Apotheke, sowie weitere Arztpraxen sind in einem Umkreis von 1 km aufzufinden.

Das Objekt verfügt über eine sehr gute Anbindung an die B8 und A73, sowie unmittelbare Anbindung an die A3. In ca. 100m erreicht man die nächste Bushaltestelle, in circa 200m die nächste U-Bahnstation und den Fürther Hauptbahnhof in 12 Minuten zu Fuß oder in 3 Minuten mit dem Auto.

Es ist eine etagenweise Vermietung des Haupthauses (ca. 1.200 qm pro Etage) oder auch Teilflächen auf den einzelnen Etagen möglich.

Insgesamt verfügt das Gebäude über 53 Stellplätze. Davon befinden sich 28 in der Tiefgarage, 10 in der Garage und die weiteren 15 Stellplätze im Innenhof, die nach Bedarf angemietet werden können.

Der Mietpreis berechnet sich je nach Umbau- und Sanierungsbedarf.

Besichtigungstermine sind nach vorheriger Terminabsprache möglich.

Aufgrund der aktuellen Situation bitten wir um Verständnis, dass die Termine ausschließlich mit Verwendung einer FFP2-Maske durchgeführt werden können.

KONTAKT
ÜBERSICHT VERMIETUNG