Logistikflächen in der Metropolregion

Kirchhoffstraße

UMSETZUNG

Die Nürnberger Immobilienunternehmen Lauer Immobiliengruppe und alpha Gruppe haben in einer weiteren gemeinsamen Projektentwicklungsgesellschaft das Grundstücksareal Kirchhoffstraße in Nürnberg übernommen und die Entwicklung des Gebiets unter dem Projektnamen „Logistikpark Kirchhoffstraße“ 2012 begonnen.

GRUNDSTÜCK

In den zwei gut ausgebauten Lagerhallen und den beiden Kopfbauten an den Stirnseiten der Hallen sind mittlerweile schon mehrere Logistikfirmen beheimatet. Auf dem Areal stehen insgesamt über 200 PKW-Stellplätze zur Verfügung.

Eckdaten

Nutzungskonzept: Logistikstandort

Projektart: Neuausrichtung eines Logistikstandortes

Erwerb: 2012

Status: Vermietungsstand 100%

Grundstücksfläche: 78.050 qm

Nutzfläche: 65.000 qm: 50.000 qm Hallen, 5.000 qm Büroflächen, 10.000 qm Außenflächen

arrow Maps